Oldschool.de

Skateboard-ABC

Glossar des Skateboard-Lexikons

Hier findet ihr eine Erklärung der wichtigsten Skateboard-Fachbegriffe. Dieses Lexikon wird ständig erweitert. Solltet ihr einen Begriff nicht finden, oder eine Beschreibung als nicht ausführlich genug empfinden, so teilt es uns einfach mit! Unten findet ihr ein Formular, über das ihr mit Anregungen und Ideen selbst Einfluss auf die Gestaltung der Seite nehmen könnt.

A
Skateboard-Lexikon: A

Achsen

Die Achsen sind aus Metall, verbinden Deck und Rollen und ermöglichen das Lenken durch Gewichtsverlagerung.

Ahorn
Aluminium
Asphaltsurfen

B
Skateboard-Lexikon: B

Bail

Bailen ist kurz gesagt die Umschreibung dafür, dass man sich ordentlich auf die Schnauze legt...

Barbee, Ray
Boardcatcher
Ein Boardcatcher dient dazu ein Skateboard auf der Rückseite eines Rucksacks zu fixieren.

Bolts
Bolts sind die Schrauben, die Deck und Achsen zusammenhalten.

Bones Brigade

C
Skateboard-Lexikon: C

Catchen
Concave

Die leichte Wellung an den Kanten moderner Decks wird als Concave bezeichnet. Sie erleichtert Fliptricks.

Coping
Das Coping ist das runde Metallrohr an der oberen Kante einer Rampe.

Curb

D
Skateboard-Lexikon: D

Deck
Downhill

E
Skateboard-Lexikon: E

Elbow Pad

Auf gut Deutsch Ellenbogenschoner. Sobald die Rampen an die drei Meter gehen schon zu empfehlen.

F
Skateboard-Lexikon: F

Fakie
Flat
Flip
FS / Frontside

Fs ist die Abkürzung für Frontside, was wiederum die Position des Skaters zu einem bestimmten Objekt angibt.

Fußstellung
Alle Skateboard-Fußstellungen / Standpositionen im Überblick mit weiterführenden Erläuterungen.

G
Skateboard-Lexikon: G

Gap
Gelfand, Alan
Goofy
Grab
Grind
Griptape

H
Skateboard-Lexikon: H

Halfpipe

Eine Halfpipe ist eine große Konstruktion in der Form eines halben Rohres, die zum Vertfahren verwendet wird.

Handplant
Handrail
Ein Handrail ist ein Geländer, das mit dem Skateboard gegrindet oder geslidet werden kann.

Hawk, Tony
Der wohl berühmteste Skater aller Zeiten. Er ist bekannt dafür als erstes einen "Nine-Hundred" gestanden zu haben.

I
Skateboard-Lexikon: I

Independent Trucks
Inlineskater

J
Skateboard-Lexikon: J

Jam

K
Skateboard-Lexikon: K

Kicker
Kingpin

Der Kingpin ist eine dicke Metallschraube, der die beiden Teile der Skateboardachse zusammenhält.

Kink
Kopfsteinpflaster

L
Skateboard-Lexikon: L

Leap Of Faith

Die Leap Of Faith ist eine fünf Meter hohe Gap, die als die höchste und schwerste auf der ganzen Welt gilt.

Locals
Longboard
Das sogenannte Longboard ist eine Art verlängertes Skateboard. Sie können bis zu 150 cm lang sein und bieten dadurch eine verbesserte Fahrstabilität.

L.O.S.E.R.

M
Skateboard-Lexikon: M

Miniramp
Mullen, Rodney

Sein vollständiger Name ist Johnny Rodney Mullen, er gilt als Begründer des Streetskaten und Tricks wie Kickflip oder 360 Flip gehen auf sein Konto.

Muska, Chad

N
Skateboard-Lexikon: N

Nine-Hundred
Norwegen
Nose

O
Skateboard-Lexikon: O

Obstacle
Ollie

Bezeichnung für das Hochspringen mit dem Board unter Einsatz einer bestimmten Fußtechnik. Der Ollie gilt als Basis für alle anderen Sprungtricks.

P
Skateboard-Lexikon: P

Pool
Powell Peralta
Pro
Pushen
Pushing Mongo

Als Mongo pushen bezeichnet man die Angewohnheit mit dem vorderen, statt mit dem hinteren Fuss Schwung zu holen.

Q
Skateboard-Lexikon: Q

Quarterpipe

R
Skateboard-Lexikon: R

Rail
Regular
Riser Pads

Riser Pads können zwischen Deck und Achsen angebracht werden und erhöhen den Abstand des Decks zum Boden.

Rollen

S
Skateboard-Lexikon: S

Sex Wax

Mr. Zog's Sex Wax: Skate Wax

Skolfer
Mischwort / Wortschöpfung aus Skater (engl. Skateboard-Fahrer bzw. Rollbrett-Fahrer) und Golfer (Golf-Spieler) -> Skolfer.

Slide
Spine
Eine Spine besteht aus zwei rückwärts aneinander gestellten Quarterpipes.

Spot
Steamer, Elissa
Switch

T
Skateboard-Lexikon: T

Tail
Thomas, Jamie

Jamie Thomas ist Profiskateboarder und der absolute Gapking.

Transition

V
Skateboard-Lexikon: V

Vans

Der Schuhersteller hat 1966 den ersten fürs Skateboarden konzipierten Schuh hergestellt.

Vallely, Mike
Vert
Vertskating

W
Skateboard-Lexikon: W

Skate-Wachs

Wachs wird auf Curbs, Rails oder auf die Unterseite des Decks aufgetragen, um Grinds und Slides zu vereinfachen.

Wallride

Z
Skateboard-Lexikon: Z

Z-Boys
Zero Skateboards

Hierbei handelt es sich um eine Skatefirma, dessen Team von Jamie Thomas angeführt wird.

Vermisst Du einen Begriff in unserem Skateboard-Lexikon?

Das Lexikon wird ständig erweitert und regelmäßig in Bezug auf Inhalt, Übersichtlichkeit und intuitive Navigationsführung untersucht.

Für Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungswünsche sind wir immer sehr dankbar. Teilt uns Eure Wünsche und Anregungen mit und wir werden diese umgehend realisieren — insofern sie eine sinnvolle Bereicherung unserer Website sind.