Oldschool.de

Ollie Manual

Der Ollie Manual ist eine gute Übung um dein Gleichgewicht und die Kontrolle über deinen Ollie zu trainieren. Die Idee ist, dass du beim Ollie auf den Hinterrollen landest und so noch ein Stück weiterfährst, bis du deine Vorderrollen wieder auf den Boden setzt. Man kann den Ollie Manual auf dem flachen Boden oder über ein Hindernis machen. Am häufigsten jedoch macht man ihn vom flachen Boden auf ein Hindernis (meist auf einen Bürgersteig oder einen Block). Wichtig ist das du einen guten Gleichgewichtssinn hast und du schon Übung im Ollie hast. Am Anfang solltest du auf dem flachem Boden üben, bevor du den Ollie Manual auf einen Bürgersteig versuchst. Fahr in normaler Geschwindigkeit auf den Bürgersteig zu, mach einen und springe über den Rand des Bürgersteigs. Anstatt das Board in die Waagerechte zu bringen, lässt du den vorderen Fuss vorne und dein Gewicht über der hinteren Achse. Je niedriger du deinen Ollie springst, desto "smoother" wirst du landen und desto einfacher ist es auch dein Gleichgewicht auf den hinteren Rollen zu halten. Stehst du auf den hinteren Rollen, wirst du merken, wie sich dein Körper bogenförmig nach vorne beugt, so hälst du auch dein Gleichgewicht. Hast du den Ollie Manual erst drauf, gibt es noch tausend Möglichkeiten den Trick zu variieren z.B. den Ollie Flip To Manual oder den Ollie Manual To Kickflip...

Mit freundlicher Unterstützung von Skateboard.com.
Ins Deutsche übersetzt vom Oldschool.de-Team.