Oldschool.de

Surfcamp-Spain

Wellenreiten lernen in, Süd-Spanien, Andalusien, Conil de la Frontera

Das Surfcamp-Spain.com - Team bietet professionelle Surfkurse unter Deutscher Leitung an den schönsten Stränden um Conil de la Frontera. Von Oktober-Mai ist das Surfcamp-Spain in dem schöne weißen Dorf „CONIL de la Frontera„ direkt am Atlantik geöffnet.

Andalusien ist die Sonnenreichste Region Europas. Mit im Schnitt 25 Sonnentagen im November und fast 21° C Lufttemperatur kann man es schon aushalten.

Bei der Unterkunft kann man individuell zwischen schönen Apartments mit Küche und Dachterrasse oder verschiedenen Hotels in Conil auswählen. Die Locals leben schon seit 10 Jahren an der Küste und können euch so auch beim Nigtlife in Conil betreuen.

Ort / Umgebung

Das Camp ist in Conil de la Frontera, dem schönsten weißen Dorf Andalusiens direkt am Atlantik! Die einmalige Lage am Golf von Cadiz und die kilometerlangen Strände direkt vor der Haustüre bescheren so fast ganz jährig Spitzenbedingungen zum Wellenreiten, Kitesurfen, Biken und Entspannen.

Schlechtwetter ist hier sehr selten. Wir befinden uns in der Niederschlagärmsten Region Spaniens! 3.000 Sonnenstunden pro Jahr sind spanischer Rekord.

Unterkunft / Verpflegung

Das Surfcamp-Spain.com bietet Euch individuell verschiedene Unterkünfte in Conil. Strandhäuser, Apartments mit Sonnenterrasse oder ein gemütliches Hotel wenige Minuten von der Altstadt entfernt. Einkaufsmöglichkeiten, Cafés, Restaurants, Bars sowie der breite Sandstrand sind problemlos zu Fuß zu erreichen.

Da die Apartments und Häuser eine Küche haben könnt ihr Euch Selbstverpflegen und ohne Terminzwang am Abend euer lieblings Essen zubereiten oder eine lustige Grillparty machen, alternativ gibt es einige Restaurants in der nähe oder wie wäre es mit einer schönen Tapas Tour in der Altstadt von Conil.

Kurs

Die Wassersportlehrer haben über 10 Jahre Erfahrung und werden die Kurse individuell auf euch anpassen, so bekommt ihr die beste Betreuung um Schnell und Sicher die ersten unvergesslichen Meter zu Surfen. Die Schule besitzt die wichtige offizielle Spanische Lizenz der „Federacion Andaluz de Vela“.

Die Surf und Kitekurse werden von erfahrenen Lizenzierten (VDWS & FAV) Wassersportlehrern und Physiotherapeuten in Deutsch, Englisch und Spanisch gegeben.

Die Spots um Conil sind ideal für Anfänger, Sandstrände so weit das Auge reicht ohne Riffe, Steine oder gefährlichen Strömungen.

Action & Fun

Um Conil gibt es jede menge Freizeitaktivitäten. Ob Kitesurfen, Klettern, Biken, Reiten, Quad Touren ein Boottrip, Städtetrip, Rundflüge. Desweiteren gibt es coole Partys, gemütliche Kneipen und Tapas Bars.

Reiseleistung

  • Wellenreitkurse für Einsteiger und Fortgeschrittene
  • Einsteigerfreundliche Surfboards und Neopren Anzüge von Mystic und Billabong
  • Wassersportlehrer mit offizieller VDWS- FAV Lizens und 10 Jahren Erfahrung
  • 5 Vormittage Schulung pro Woche
  • Nachmittags Surfboard und Neopren zur freien Verfügung
  • Einsteiger-Unterricht, Spezialprogramm für Fortgeschrittene
  • Max. 6 Teilnehmer im Kurs
  • Versicherung
  • Unterkunft im Apartment, Hotel oder Strandhaus (ab Gruppen von 4 Personen) mit großem Garten, Grillplatz.
  • Gemütliches weißes Dorf direkt am Meer mit Restaurants, Strand Bars, Tapas Bars und Nigtlife
  • Reisebetreuung

Kontakt

Website: www.surfcamp-spain.com
E-Mail: info@surfcamp-spain.com
Telefon: (0034) 666 903 104
Ansprechpartner:Matthias