Oldschool.de

MissionToSurf – Surfcamp

Wellenreiten in Portugal

Du hast schon immer davon geträumt, ans Meer zu fahren und perfekte Wellen zu surfen? MissionToSurf hilft Dir Deinen Traum wahr werden zu lassen!

Das Team von qualifizierten Surflehrern wird Dich möglichst schnell und effizient ans Ziel Deiner Wünsche bringen - egal ob das der erste Ritt im Weißwasser oder Dein erster Tuberide ist!

Das MissionToSurf Camp befindet sich in der Nähe von Arrifana, einem kleinen Dorf an der Südwestküste Portugals. Hier zeigt sich die Algarve von Ihrer schönsten Seite: unberührte Natur, Steilküsten und malerische Sandstrände fern vom Massentourismus. Im Landesinneren findet man reizvolle Hügellandschaften und verschlafene Dörfer, umgeben von Korkeichen- und Eukalyptuswäldern.

Die Algarve bietet das ganze Jahr über gute Wellen. Dank der Vielzahl an Stränden findet sich immer ein Ort mit optimalen Bedingungen für Anfänger und Fortgeschrittene.

MissionToSurf bietet Euch professionellen Surfunterricht inkl. Ausrüstung, Transport zum Strand, Frühstück, Unterkunft und vieles mehr.

Surfkurs

Das Surfcamp öffnet Anfang Mai und ist durchgehend bis Anfang November geöffnet. Die Wellenreitkurse beginnen jeweils am Montag. Der Surfunterricht wird in deutscher und englischer Sprache für alle Könnensstufen angeboten. Die Wellenreitkurse werden von erfahrenen Surflehrern geleitet und sind nach sportwissenschaftlichen Gesichtspunkten aufgebaut.

Die maximale Gruppengröße beträgt 8 Schüler pro Lehrer. Der Surfunterricht wird täglich an die vorherrschenden Wellen- und Wetterbedingungen angepasst. Die Unterrichtsdauer beträgt am Tag in etwa 4h. Neben dem Praxisunterricht gibt’s natürlich auch etwas Theorie, dabei erfahrt Ihr alles Wichtige über Wellen, Strömungen, Wind, Gezeiten, Material, Sicherheit, Vorrangregeln und vieles mehr.

Außerhalb des Surfkurses steht Euch das Surfmaterial natürlich zur freien Verfügung.

In der ersten Woche werdet Ihr schrittweise an das Wellenreiten herangeführt. In der Verlängerungswoche helfen Euch die Trainer, das in der ersten Woche Gelernte auszubauen.

Unterkunft

Das MissionToSurf Camp bietet folgende Unterkunftsmöglichkeiten an:

  • Mehrbett- und Doppelzimmer
  • Campingmöglichkeit im eigenen Garten
  • Vermittlung von Apartments, Privatzimmer, …

Was findet Ihr sonst noch in dem MissionToSurf Camp:

  • großes gemütliches Wohnzimmer
  • Terrasse
  • Garten mit großem Grill
  • Voll ausgestattete Gemeinschaftsküche
  • Gratis Internet
  • DVD-Player mit vielen DVDs (Surf- und Spielfilme)
  • Playstation, Stereoanlage

Ca. 10 Gehminuten entfernt gibt es ein Restaurant, eine gemütliche Bar, eine Diskothek und einen kleinen Supermarkt.

Wer nach dem Surfen noch Lust auf Nightlife hat, kann auch nach Lagos (malerische Kleinstadt mit vielen Restaurants, Bars und Diskotheken) fahren. Die Fahrzeit mit dem Auto beträgt etwa 30 Minuten.

Kontakt

Website: www.missiontosurf.at
E-Mail: didi@missiontosurf.at
Telefon: +43 676 4072344