Oldschool.de

Warum Yoga bei Wellenreitern so beliebt ist.

Yoga, die alte indische Philosophie, ist eigentlich die Lehre von Gotteserkenntnis und absoluter Konzentration. Eine Konzentration des Geistes und der Muskeln, wie sie beim Yoga der Gegenstand dieser philosophischen Lehre ist, spielt auch beim Wellenreiten eine sehr wichtige Rolle. Die ultimative Balance dieser faszinierenden Sportart, bedingt ein vergleichbares Level an Beherrschung. Ein Yogaurlaub ist daher auch dem versierten Wellenreiter, eine sehr willkommene Version von Training.

Nicht selten findet man daher unter den sehr guten Wellenreitern, auch Absolventen von Yoga Seminaren oder Yoga Schulzentren. Das Gleichgewicht von "Body and Soul" verschafft dem Surfer beim Wellenreiten entscheidende Vorteile, welche sich nur auf dem Brett im Wasser gar nicht erlangen lassen. Daher sei Yoga einem jeden Wellenreiter als sehr geeignete Massnahme im Trockenen anheim gelegt, die Performance auch auf dem Wasser zu verbessern.

Mit freundlicher Unterstützung von aframe - Surfcamp & Yogaurlaub.