Oldschool.de

Mr. Zog's Sex Wax

Surf Wax

Das Original von Mr. Zog! Zog's richtiger Name ist Frederick Charles Herzog III. Aufgewachsen ist er in Orange County, Kalifornien, wo er auch surfte. In den frühen 70er Jahren eröffnete er einen kleinen Surfladen in Goleta. Im Gebäude nebenan arbeitete der Chemiker Nate Skinner. Zusammen mit ihm setzte er sich in den Kopf den perfekten Surfwachs zu schaffen. Ein Jahr lang experimentierte Nate und Zog testete den Wachs.

Schließlich erreichten sie ihr Ziel. Zog's Freund, der Künstler Hank Pitcher, entwarf das Etikett mit der Aufschrift »Sex Wax«.

Mit der ersten Ladung im Gepäck fuhr Zog die Küste entlang und versuchte diese an verschiedene Surfshops zu verkaufen. Viele weigerten sich einen völlig unbekannten Wachs mit einem so »anstößigen« Namen zu verkaufen, aber einigen gefiel der humorvolle Name und sie entschlossen sich dem Produkt eine Chance zu geben. Langsam wuchs die Nachfrage und nach einigen Jahren gab es eine Nachfrage nach Sex Wax auf der gesamten Welt. Später begann Mr. Zog auch Skate- und Snowboardwachs zu produzieren.