Oldschool.de

360 Flip

Der 360 flip kombiniert zwei Tricks, den Kickflip und den 360 Shove-it. Selbst wenn du den 360 Pop Shuvit nicht kannst, kannst du diesen Trick ohne weiteres erlernen. Du solltest aber doch mit dem ol' Backside Pop Shuvit vertraut sein. Bring deine Füsse in die gleiche Position, als würdest du einen Kickflip machen. Dein Hinterfuss sollte mit den Zehen auf der Hinterkante des Tails stehen. Anfangs ist es besser eher langsam zu rollen. Beim Fahren reisst du dann deinen hinteren Fuss nach hinten und drückst das Board dabei soweit runter, dass dein Tail soeben den Boden berührt. Das lässt dein Board im 360 shuvit Style rotieren. Mit der gleichen Bewegung machst du jetzt mit dem vorderen Fuss einen Kickflip. Wenn die Nose wieder herumkommt und das Griptape nach oben zeigt, setzt du deine Füsse wieder auf das Board und landest.

Mit freundlicher Unterstützung von Skateboard.com.
Ins Deutsche übersetzt vom Oldschool.de-Team.