Oldschool.de

Surfcamps & Surfschulen

Wellenreiten lernt man am einfachsten und mit jeder Menge Spaß, wenn man zusammen mit Gleichgesinnten in einer Surfschule oder einem Surfcamp anfängt. Wir haben eine Liste mit guten Wellenreitschulen zusammengestellt. Auf den Detailseiten gibt es nähere Informationen zu den jeweiligen Anbietern und deren Kursangeboten.

 

a-frame Surfcamp (Spanien)
Das Surfcamp in El Palmar, Andalusien bietet von September bis Mai Wellenreitkurse an. Die Häuser liegen direkt am Strand, so dass keine Autofahrten nötig sind. Außerdem werden Yogakurse sowie Familien-Surfcamps mit Kursen auch für Kinder angeboten. Mehr »

Da Silva Surfcamp (Portugal)
Das Surfcamp ist in einem typisch portugiesischen Landhaus untergebracht, mitten in der Natur ohne jeglichen Straßenverkehr in näherer Umgebung. Von der großen Sonnenterrasse kann man bequem in der Hängematte liegend das blaue Meer und den Strandort Praia da Areia Branca sehen. Mehr »

 

Drop In Surf & Adventure Resort (Portugal)
Von Anfang Mai bis Ende November bietet das Drop In Surf & Adventure Resort Surfkurse und viele andere Aktivitäten (Fallschirmspringen, Quadtouren usw.) an. An den über 20 Surfspots in der Umgebung finden sowohl Anfänger als auch erfahrene Surfer hervorragende Surfbedingungen. Mehr »

elementsurf Surfcamp (Nord-Spanien)
Das Surfcamp bietet professionelle Wellenreitkurse von Mai bis November. Die Lage am Strand vom „Naturpark Oyambre“ und das Hochgebirge „Picos de Europa“ im Rücken sind einmalig in Europa. Genau das richtige für Genießer – kein typisches Partycamp. Einzel- und Doppelzimmer mit Meerblick, gutes Essen, vielseitiges Rahmenprogramm. Mehr »

 

Figueira Surf Center (Portugal)
Das Figueira Surf Center ist eine lizensierte Wellenreitschule aus Figueira da Foz an der portugiesischen Atlantikküste zwischen Lissabon und Porto und organisiert Wellenreitcamps mit verschiedenen Unterkünften. Mehr »

 

Maranga Surfvilla (Frankreich)
MARANGA veranstaltet Wellenreitcamps an der französischen Atlantikküste. Am traumhaften Sandstrand der Cote d’Argent, zwischen Bordeaux und Biarritz finden sich zahlreiche Top-Spots der europäischen Surfszene. Das Flair dieser Region ist ganz und gar geprägt vom Einfluss dieser faszinierenden Sportart. Mehr »

MissionToSurf (Portugal)
Das Surfcamp befindet sich in der Nähe von Arrifana, einem kleinen Dorf an der Südwestküste Portugals. Das Surfcamp ist von Anfang Mai bis Ende Oktober durchgehend geöffnet. MissionToSurf bietet Euch professionellen Surfunterricht inkl. Ausrüstung, Transport zum Strand, Frühstück, Unterkunft und vieles mehr. Mehr »

OTRO MODO (Fuerteventura, Spanien)
Die OTRO MODO SURFSCHOOL bietet Surfkurse für alle Könnerstufen – vom absoluten Anfänger bis zum erfahrenen Surfer. Egal ob Ihr Eure ersten Take Off's lernen möchtet oder mehr Spray aus Eurem Cutback ziehen wollt – lizensierte und erfahrene Surfcoaches zeigen Euch wie's geht. Mehr »

ProRider (Frankreich)
Die Surfschule bietet Surfcamps an der französischen Atlantikküste in Moliets & Biscarosse. Erfahrene Surflehrer und tolle Spots garantieren jede Menge Spaß. Mehr »

Red Star Surf & Yoga Camp (Lanzarote, Spanien)
Ganzjährig werden Wellenreitkurse für Anfänger und Fortgeschrittene, Yoga, Unterkunft und Verpflegung angeboten. Das Camp liegt direkt am Strand von Famara, mitten im Naturschutzgebiet. Mehr »

 

Surfcamp Holland (Niederlande)
Das Surfcamp befindet sich in Bloemendaal aan Zee, in der Nähe von Amsterdam. Es bietet von Mai bis September professionelle Surfkurse für Anfänger an, die das Surfen lernen möchten. Die Kurse werden von erfahrenen international-zertifizierten Surflehrern gegeben. Mehr >>

 

Surfcamp Spain (Süd-Spanien)
Von Oktober bis Mai bietet das Surfcamp in Andalusien Wellenreitkurse für Einsteiger und Fortgeschrittene. Mehr »

 

Surfhouse (Spanien)
Von April bis Oktober bietet das Surfhouse in Spanien Intensivsurfkurse, Kinderkurse, Yogakurse, Wakesurfen, Tow-At, sowie viele anderen Aktivitäten an. Unzählige Buchten und Strände mit perfekten Wellen für Anfänger sowie erfahrene Surfer warten auf Euch. Mehr »

 

TrêsOndas Ericeira (Portugal)
Die Wellenreitschule des 1. Deutschen Longboard- Meister, Frithjof Gauss, ist spezialisiert auf Intensivkurse, im Surfer-Mekka Portugals. Mehr »

wellentime Surfcamp (Spanien)
Geöffnet von Mai bis Oktober. Beliebiger An- und Abreisetag. Top Fluganbindung von allen wichtigen, deutschen Flughäfen - in zwei Stunden auf der Welle! Spezialangebote für Familien und Gruppen. Dazu die quirlige, nordspanische Metropole Bilbao. Mehr »

Winterwaves (Andalusien, Spanien)
Zwischen Herbst und Frühling bietet Winterwaves Surfkurse und viele weitere Sport-und Freizeitaktivitäten (Yoga, SUP, Kite Surfen, reiten usw.) an der wunderschönen Costa de la Luz in El Palmar und Conil de la Frontera an. Anfänger und Fortgeschrittene Surfer sowie Aktivurlauber kommen hier voll auf ihre Kosten. Mehr »