Oldschool.de

Wellenreit-ABC

Glossar des Surf-Lexikons

Hier findet ihr eine Erklärung der wichtigsten Wellenreit-Fachbegriffe. Da das Thema Wellenreiten weiter gefasst werden muss, als manch einer annimmt, finden sich hier einige Begriffe, die auf den ersten Blick nicht im direkten Zusammenhang mit dem Wellenreiten zu stehen scheinen. Dieses Lexikon wird ständig erweitert. Solltet ihr einen Begriff nicht finden, oder eine Beschreibung als nicht ausführlich genug empfinden, so teilt es uns einfach mit! Unten findet ihr ein Formular, über das ihr mit Anregungen und Ideen selbst Einfluss auf die Gestaltung der Seite nehmen könnt.

A
Wellenreit-ABC | Das Surf-Lexikon : A

Aikau, Eddie

Sein vollständiger Name ist Edward Ryan Makua Hanai Aikau. Eddie starb am 17.03.1978 als er Hilfe für seine mit dem Kanu gekenterten Freunde holen wollte.

Abreiten
Advanced Surfing (Buch)
Surf-Guide von Ralf Götze für fortgeschrittene Wellenreiter mit Manöver-Anleitungen, Trainingsplänen, Warm-Up-Tipps und Beschreibung von Board-Typen.

Aloha

B
Wellenreit-ABC | Das Surf-Lexikon : B

Balsa

Häufig für Surfboards verwendete Holzart, die für ihre Leichtigkeit bekannt ist.

Balsaboards
Barrel
Beachbreak
Big Wave Spot
Boarddesign
Grafische Veredelung von Surfboards, z.B. durch Montage eines sogenannten Topsheet.

Bodyboard
Brandung
Brechungslinie
Bug

C
Wellenreit-ABC | Das Surf-Lexikon : C

Channel
Closeout Welle
Cross Shore
Curl

D
Wellenreit-ABC | Das Surf-Lexikon : D

Deck
Drei Schwestern
Drop In
Duck Dive
Dünung
Durchtauchtechniken
DWV

E
Wellenreit-ABC | Das Surf-Lexikon : E

Ebbe
Eddie Would Go
Eskimorolle

F
Wellenreit-ABC | Das Surf-Lexikon : F

Finnen
Fish
Flat
FleeceOn

Faserdrucke zur Selbstmontage auf Surfboards, die alternativ auch einlaminiert werden können.

Freak Wave
Als Freak Waves werden so genannte Monsterwellen bezeichnet, welche eine schier unermessliche Höhe erlangen.

Fuerteventura
Fuerteventura ist für Wellenreiter das Hawaii Europas und bietet ganzjährig warme Temperaturen und gute Wellen für jede Könnensstufe.

Fullsuit

G
Wellenreit-ABC | Das Surf-Lexikon : G

Gezeiten
Goofy
Gripdecks
Gun

H
Wellenreit-ABC | Das Surf-Lexikon : H

Haihaut
Hang Loose
Hamilton, Laird
Hawaii
High-Tide
Hossegor

Beliebter und einer der bekanntesten Surfspot an der französischen Atlantikküste und Austragungsort verschiedener Surfevents.

I
Wellenreit-ABC | Das Surf-Lexikon : I

Inch
Inside
Impact Zone
ISA

J
Wellenreit-ABC | Das Surf-Lexikon : J

Jaws

K
Wellenreit-ABC | Das Surf-Lexikon : K

Kahanamoku, Duke
Kamm
Kaventsmann
Keep Surfing

Dokumentarfilm von Björn Richie Lob über das Wellenreiten auf dem Eisbach und dem Mut zu ungebändigten Lebensentwürfen.

Kick-Out
Kitesurfen
Kitesurfen ist eine Wassersportart, bei der Sportler auf einem Board mit Hilfe eines Lenkdrachens durchs Wasser gezogen werden.

Kneeboarding

L
Wellenreit-ABC | Das Surf-Lexikon : L

Leash
Lebensgefahr
Lifeguards
Line Up
Locals
Longboard
Low-Tide
Lycra

M
Wellenreit-ABC | Das Surf-Lexikon : M

Malibu
Mid-Tide
Mini Malibu
Monsterwelle
Mundaka

Mundaka - Surfspot in Spanien

Mush

N
Wellenreit-ABC | Das Surf-Lexikon : N

Neopren

Flexibles und wärmeisolierendes Material aus dem Surfanzüge hergestellt werden.

Nose
Noseguard
Noseriding

O
Wellenreit-ABC | Das Surf-Lexikon : O

Off-Shore Wind
On-Shore Wind
Outline
Outside

P
Wellenreit-ABC | Das Surf-Lexikon : P

Pads
Peak
Pin-Tail
Pointbreak
Pororoca
Prone-Position
Pull-Out

Q
Wellenreit-ABC | Das Surf-Lexikon : Q

Quiksilver
Quiver

R
Wellenreit-ABC | Das Surf-Lexikon : R

Rails
Reefbreak
Regular
Riesenwelle
Riff
Rip-Strömung

S
Wellenreit-ABC | Das Surf-Lexikon : S

Schwimmen
Sex Wax

Mr. Zog's Sex Wax - Surf Wax

Shorebreak
Shorty
Single Fin
Sonnenuntergang
Spot
Stehende Welle
Strandgut
Sowohl an den Strand getriebene Schiffstrümmer, als auch der Firmenname eines Fashionlabels aus Köln.

Stringer
Unter »Stringer« versteht man die Verstärkung des Surfboards, welche längs in der Mitte des Boards verläuft.

Stroke
Surfboard
Surfnomade
Blog von Julian Siewert für Surfer, die ihren Arbeitsplatz mit kreativen Lebensentwürfen mit auf die Reise nehmen, um möglichst viel Zeit in den Wellen zu verbringen.

Surfschule
Surfspot
Surftrip Überlebenshandbuch
Auf den 144 Seiten liest man u.a., wie man mit Malariamücken und bösen Locals umgeht oder wie man sich zu verhalten hat, wenn man einem Hai begegnet.

Surf-Wax
Swell

T
Wellenreit-ABC | Das Surf-Lexikon : T

Tail
Take Off

Manöver zur Einleitung des Wellenritts, sowie eine gleichnamige Surf-Broschüre, unter anderem als Ergänzung zum Theorieunterricht von Surfschulen.

Tiden
Top-Turn
Tri-Fin
Tube
Tuberide
Turning Radius
Twin-Fin

U
Wellenreit-ABC | Das Surf-Lexikon : U

Ukulele
UV-Strahlung

V
Wellenreit-ABC | Das Surf-Lexikon : V

V-Bottom

W
Wellenreit-ABC | Das Surf-Lexikon : W

Wachs
Wall
Weiße Wand
Weißwasser
Wellenreitschule
Wetshirt
Wetsuit
Windchill
Winter

In dieser Jahreszeit sind die Bedingungen der europäischen Atlantikküste etwas rauer, dennoch gibt es auch anfängertaugliche Spots mit mildem Klima.

Wipeout

Y
Wellenreit-ABC | Das Surf-Lexikon : Y

Yoga

Nicht nur spirituell hat es mit dem Surfen etwas gemeinsam, auch physisch ist es eine empfehlenswerte Ergänzung zum Wellenreiten.

Z
Wellenreit-ABC | Das Surf-Lexikon : Z

Zog, Mr.
Zinkpaste
Zoll

Vermisst Du einen Begriff in unserem Wellenreit-Lexikon?

Das Lexikon wird ständig erweitert und regelmäßig in Bezug auf Inhalt, Übersichtlichkeit und intuitive Navigationsführung untersucht.

Für Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungswünsche sind wir immer sehr dankbar. Teilt uns Eure Wünsche und Anregungen mit und wir werden diese umgehend realisieren — insofern sie eine sinnvolle Bereicherung unserer Website sind.