Surf-Videos

Unsere Filmempfehlungen

Ein bisschen Popcorn, ein bequemes Sofa und ein guter Surffilm – genau das richtige für einen schönen Abend weit weg vom Meer. Hier sind ein paar unserer liebsten Filme …

Mavericks

Lebe deinen Traum

Diesen tollen Film haben wir passender weise auf dem Flug in unseren USA Urlaub entdeckt, in dem wir auch den legendären Spot Mavericks besuchen wollten …
Es geht um einen jungen Surfer aus Nordkalifornien der davon träumt die riesigen Wellen von den Mavericks zu surfen. Für seinen Traum muss er ein hartes körperliches und mentales Training durchstehen, bei dem ihm sein Coach Hesson unterstützt.

Bei amazon Prime ansehen

Soul Surfer

… erzählt die spannende Geschichte von Bethany Hamilton. Die junge hawaiianische Surferin, träumt schon als Kind von einer Profikarriere. Als sie mit 13 Jahren ihren linken Arm durch eine Haiattacke beim Surfen verliert muss sie sich zurück in ihr Leben kämpfen. Der Film zeigt, wie Bethany mit Hoffnung und Kampfgeist an sich arbeitet um ihren Traum zu verwirklichen. Sehr inspirierend! 

Bei amazon Prime ansehen

Surf's up (Teil 1)

Könige der Wellen

Einer der besten Surffilme überhaupt, wenn man animierte Tiere mag. Cody Maverick, ein Pinguin aus „Buenos Eisig“ in der Antarktis, möchte unbedingt ein berühmter Surfer werden und eifert seinem großen Idol Big Z nach. Der Film ist sehr unterhaltsam, toll animiert und weist die ein oder andere Parallele zu bekannten Surfern auf. Teil 2 finden wir übrigens leider eher enttäuschend …

Bei amazon Prime ansehen

The Endless Summer (engl.)

DVD ~ Bruce Brown

Ein Klassiker unter den Surffilmen, den man unbedingt gesehen haben muss. Auf der Suche nach der perfekten Welle, reisen die beiden kalifornischen Surfer Mike Hynson und Robert August um die Welt. Im kalifornischen Winter machen sie sich auf den Weg und folgen dem Sommer an Spots in Afrika, Hawaii, Australien und Tahiti.

Bei amazon bestellen

The Endless Summer II (engl.)

DVD ~ Bruce Brown

Die Fortsetzung des Filmklassikers wurde 1994 produziert und gehört ebenfalls zu den Filmen, die man gesehen haben muss. Die Surfer Pat O'Connell und Robert Weaver folgen den Spuren von Hynson und August und reisen der Sonne hinterher – unter anderem nach Frankreich, Südafrika, Costa Rica und Bali. Spannend zu sehen ist die Entwicklung der Surfboards und der gesamten Surfszene im Vergleich zum knapp 25 Jahre älteren Filmvorgänger. 

Bei amazon bestellen